Vernetzungstreffen "Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften"

13. Oktober 2021 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Virtuell

„eHumanities – interdisziplinär“ ist ein vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördertes Projekt, das Workflows und Dienstleistungen für das Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften entwickelt. „eHumanities – interdisziplinär“ lädt mit diesem Workshop zu einem Vernetzungstreffen ein, auf dem konkrete Arbeitsergebnisse des Projekts für die Nachnutzung vorgestellt werden, aber auch genügend Raum dafür sein soll, in Lightning Talks weitere Anknüpfungsmöglichkeiten kennenzulernen und zu präsentieren. Die Lightning Talks umfassen u. a. Einblicke in das Projekt „Digitale Langzeitverfügbarkeit im Bibliotheksverbund Bayern“, in OstData, in den SFB „Vigilanzkulturen“, in das Serviceangebot „Forschungsdatenmanagement“ des Leibniz-Rechenzentrums und in eine Rechtseinschätzung der Öffentlichkeitspflicht für Forschungsdaten seitens der Stabsstelle IT-Recht für die bayerischen staatlichen Hochschulen und Universitäten. Wir freuen uns auf die Vernetzung!

Die Veranstaltung findet über Zoom statt.
Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

Zum Programm: https://www.fdm-bayern.org/ehumanities-interdisziplinaer/vernetzungstreffen/

Zur Anmeldung: https://fau.zoom.us/meeting/register/u5Ytf-irrTgvE9KsVRg0C-exkMuuDqfubHZ3