Zum Inhalt springen

Ludwig-Maximilians-Universität München

Foto: Thomas Oswald

Universitätsweit bieten verschiedene Einrichtungen Dienste rund um Forschungsdatenmanagement an, darunter die Universitätsbibliothek der LMU, die IT-Gruppe Geisteswissenschaften und das Open Science Center.
 
Die Universitätsbibliothek der LMU und die IT-Gruppe Geisteswissenschaften beraten und unterstützen mit der Servicestelle FDM-DH bei allen Fragen rund um das FDM in den digitalen Geisteswissenschaften und haben im Juli 2020 einen Leitfaden für den Umgang mit Forschungsdaten in den digitalen Geisteswissenschaften veröffentlicht.

Außer dem Modellprojekt eHumanities – interdisziplinär, das sich dem Forschungsdatenmanagement für Geisteswissenschaften widmet, gibt es an der LMU auch einige geisteswissenschaftliche Forschungsprojekte, bei denen Forschungsdaten eine größere Rolle spielen. Zudem ist die LMU an zwölf NFDI-Konsortien beteiligt.

Darüber hinaus finden Sie auf dieser Seite auch Informationen zu Tools & Materialien, die an der LMU (mit-)entwickelt werden.

Universitätsbibliothek der LMU

Die Universitätsbibliothek ist mit der FDM-Beratungsstelle die Erstanlaufstelle an der LMU für alle Fragen rund um das FDM. Mit Formaten wie Workshops oder Schulungen werden ergänzend zur Beratung auch konkrete Bereiche des FDMs aufbereitet und in maßgeschneiderten Angeboten für alle LMU-Angehörigen zur Verfügung gestellt. Dies umfasst beispielsweise Angebote für Studierende bis hin zu großen Verbundprojekten.

Services

Beratung

Beratende Unterstützung bei der Erstellung von Datenmanagementplänen, individuellen Workflows für das Datenmanagement und der Veröffentlichungen von Forschungsdaten.

Open Data LMU

Das Repositorium Open Data LMU bietet eine Plattform, um Forschungsdaten nach den FAIR-Prinzipien mit einem DOI zu veröffentlichen und ihre langfristige Verfügbarkeit zu garantieren.

RDMO

Die UB betreibt eine RDMO-Instanz zur Erstellung von Datenmanagementplänen und stellt eine Schnellstartanleitung zur Verfügung.

Discover UB

Discover ist eine Plattform, über die verschiedene Datenbestände der LMU München über eine zentrale Oberfläche durchsucht werden können.

Kontakt

IT-Gruppe Geisteswissenschaften

Die IT-Gruppe Geisteswissenschaften (ITG) versteht sich als DH-Kompetenz- und Datenzentrum an der LMU München. Sie ist den geisteswissenschaftlichen Fakultäten zugeordnet und wird auf der Grundlage eines fach- und fakultätsübergreifenden Konzeptes umfassend in folgenden Bereichen tätig:

Services

Beratung

Projektberatung (Konzeption, Antragstellung) und -begleitung (technische Realisierung); Beratung in allen Fragen zu zeitgemäßer Publikation, Nachhaltigkeit und Nachnutzbarkeit von Forschungsergebnissen.

IT-Infrastruktur für permanente und nachhaltige Datenablage

Begleitung digitaler Projekte

Begleitung digitaler Projekte in Forschung und Lehre

Lehre in den Digital Humanities

DH Lehre auch zum Thema Nachhaltigkeit von Forschungsdaten

DHVLab

Digitale Lehr- und Forschungsinfrastruktur für die Geisteswissenschaften

Kontakt

Open Science Center

Das interdisziplinäre Open Science Center der LMU hat die Aufgabe, Open Science-Praktiken an der LMU und darüber hinaus zu fördern und zu stärken. In der Funktion als zentrales Wissenszentrum von und für Forschende soll es Unterstützung in allen praktischen Fragen im Zusammenhang mit Open Science bieten, einschließlich Forschungsdatenmanagement, FAIRem Datenaustausch und Datenanonymisierung.

Services

Workshops

Workshops zu verschiedenen Themen:

  • Open Access
  • Reproduzierbarkeit
  • Forschungsdatenmanagement

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen

Vorträge

Entwicklung von zentralen Lehrplänen

Forschung

  • Metawissenschaft
  • Reproduzierbarkeit

Kontakt

IT-Angebote für LMU-Angehörige

LMU-Angehörige haben ergänzend zu den LMU-spezifischen Angeboten auch Zugang zu verschiedenen LRZ-Services.

Services

LRZ Sync+Share

LRZ Backup & Archivierung

Der LRZ Backup- und Archivierungsdienst bietet kostengünstige, dauerhafte, sichere und zuverlässige Aufbewahrung kleiner und großer Datenmengen. Der Dienst kann auch zur Langzeitspeicherung genutzt werden, um Daten über viele Jahre hinweg sicher aufzubewahren (Archivfunktion).

Server-Hosting

Virtuelle Server auf LRZ-eigener Hardware

Data Science Storage

Speichersystem für sehr große Datenmengen aus Simulationen oder Big Data-Anwendungen.

Kontakt

Tools & Materialien